Donnerstag, 28. Februar 2013

dm Lieblinge im Februar

Heute habe ich die dm Lieblinge abgeholt. Ich wußte im Vorfeld nicht, was drin ist. Sonst habe ich immer vorher schon im Internet geschaut, was drin ist, aber damit hatte ich mir im Vorfeld den Überraschungseffekt genommen. 
Die Boxen sind diesmal grün, gefällt mir.

Und das war in der Box enthalten
  • Nivea aqua effekt - Erfrischendes Reinigungsmousse
  • Garnier Schaden Löscher Shampoo
  • p2 Volume Gloss
  • Stick Lembke Lavendel & Verbene Naturbelassener Kräutertee
  • Playboy Play it Lovely
  • Persil Color Mega-Caps

Meine Meinung
Beide Daumen nach oben! Eine tolle Box. Von den ganzen Boxen, die ich bis jetzt testen konnte, mit einer der besten.
Toll finde ich an den Boxen immer, dass die neusten Produkte enthalten sind, die es erst seit kurzem zu kaufen gibt.
Das Shampoo Schaden Löscher kenne ich bereits schon und freue mich umso  mehr sie nun in der  Box zu haben, da mein Schaden Löscher sich dem Ende neigt. Eine Review folgt dazu noch.
Toll finde ich, dass neben den Produkten auch ein kleines Buch beiliegt. Das werde ich in meinem neuem Semester benutzen und dort meine Notizen eintragen.
Die Persil Mega-Caps bekommt meine Mutter. 
Ich kann mit allen Produkten etwas anfangen, Hut ab dm! So sieht für mich eine perfekte Überraschungsbox aus! Daran können sich einige andere Boxen eine Schreibe abschneiden.




alverde 2 in 1 Rouge & Lippenbalsam - 20 Pretty Pink


Auf dieses Produkt und auch viele andere Blogger war ich sehr gespannt. 
Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Rouge und Lippenbalsam in einem.

Das sagt alverde
"Das 2in1 Rouge & Lippenbalsam lässt die Lippen unwiderstehlich erscheinen und betont die Wangen harmonisch! Es ist in den Farben 10 Candy Rose, 20 Pretty Pink und 30 Light Apricot erhältlich (Farben sind nicht vegan)."

Enthalten sind 7 g zu einem Preis von 3,25 €.


Die Konsistenz des Produktes ist recht fest und wird erst durch die Wärme des Fingers schön cremig. Positiv ist, dass das Produkt geruchlos ist. Der typische Alverdegeruch ist diesmal nicht vorhanden.

Anwendung auf den Lippen
Die Farbe lässt sich mit den Fingern einfach auf die Lippen bringen. Positiv fällt auf, dass man die Farbe gut schichten kann, aber nur bis zu einem gewissen Grad, dann ist die Farbintensität augeschöpft. Auf den Lippen wirkt die Farbe natürlich, ein schönes leichtes Barbiepink ohne Glitzer und Schimmer. Meine Lippen fühlen sich mit dem Produkt so an als hätte ich einen Labello aufgetragen, geschmeidig und mit Feuchtigkeit versorgt.
Kommen wir nun zu den Nachteilen, die die Vorteile überwiegen. Das Produkt liegt nicht gleichmäßig auf den Lippen auf. Die Farbe wirkt an manchen Stellen lückenhaft. Außerdem werden die Lippenfältchen, besonders die trockenen Stellen etwas betont, das man auch gut auf den unteren Bildern erkennen kann. Ein weiterer Nachteil ist, dass sich die Farbe unschön am Lippenrand absetzt.
Die Haltbarkeit ist sehr gering. Bereits nach einigen Minuten verliert die Farbe  deutlich an Farbkraft. Nach dem Essen und/oder Trinken ist die Farbe verschwunden.


Anwendung auf den Wangen
Der beste Auftrag gelingt mit den Fingern, da durch Wärme die Konsistenz des Produktes weicher wird und sich besser auf die Haut bringen lässt.
Die Farbe lässt sich gut auf die Haut bringen und anschließend gut verreiben. Arbeitet aber zügig, da die Farbe sehr schnell auf der Haut antrocknet und sich dann nicht mehr von der Stelle bewegen lässt. Die Haltbarkeit ist gut. Mir gefällt besonders gut, dass man die Farbstärke schichten kann. Auf den Wangen wirkt die Farbe frisch und natürlich. 


Fazit
Bei der Anwendung auf den Lippen ist das Produkt bei mir durchgefallen, dafür überzeugte es auf den Wangen. Ich habe bis jetzt sehr selten Produkte erlebt, die sowohl für Wangen als auch für Lippen gut geeignet sind. Meistens schneiden die Produkte in der Anwendung auf den Wangen besser ab. 




Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt! Vielen lieben Dank! 

Mittwoch, 27. Februar 2013

p2 Rich Care + Color Nagellack - 60 so cool


Heute möchte ich euch eine weitere Neuheit aus dem neuem Standardsortiment von p2 präsentieren. 

Das sagt p2 dazu
"Unser neues Nagel-Make-up sorgt für perfekt gepflegte Nägel. Den duftenden Pflegelack mit Milchproteinen und Baumwollsamenöl gibt's in 8 Trendfarben."

Kostenpunkt je 1,95
Inhalt 12 ml


Der Nagellack besitzt die gleiche breite Pinselform wie die Gelnagel- und Sandnagellacke von p2. Die Konsistenz ist recht flüssig. Der Auftrag war nicht ganz so einfach wie gedacht. Beim Auftrag wirkt er etwas unregelmäßig, das sich erst mit mehreren Schichten bessert.
 Mit der ersten Schicht wirkt der Nagellack noch sehr sheer. Erst mit der dritten Schicht wird die Farbe deckender. Das Nagelweiß schimmert dann noch minimal hindurch.  Einen Duft laut Hersteller konnte ich nicht feststellen.
Positiv ist mir das glatte Gefühl des Nagellacks auf den Nägeln aufgefallen. Die Trockenzeit war etwas lange, aber bei 3 dicken Schichten auch kein Wunder. 
Das Ablackieren funktionierte ohne Probleme.

Das Baby wollte auch unbedingt mit drauf, konnte nichts dagegen tun^^
Fazit
Eine sehr schöne Pastellfarbe, die erst mit mindestens drei Schichten gut zur Geltung kommt. Eine Pflegewirkung konnte ich bis jetzt nicht feststellen. Wahrscheinlich muss ich ihn dafür noch länger testen.





Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt! Vielen lieben Dank!

Dienstag, 26. Februar 2013

essence Oz the great powerful LE - Mein Einkauf


Entdeckt habe ich die LE vor genau einer Woche im dm. 

Die LE beinhaltet folgende Produkte
  • Drei verschiedene Lidschatten für je 1,95 €
  • Zwei verschiedene Eyepencils für je 1,49 €
  • Lipbalm in zwei verschiedenen Farbe für je 1,99 €
  • Cream Blush für 2,79 €
  • Highlighter Powder für 3,29 €
  • Cracking Top Coat für 1,79 €
  • Necklace für 2,99 €
Die LE ist angelehnt an den neuen Kinofilm "Die fantastische Welt von OZ", der ab März im Kino laufen wird.
Mitgenommen habe ich mir nur drei Produkte. Eigentlich sollte es zuerst mehr werden. Als ich aber vor dem Aufsteller stand, fand ich vieles gar nicht mehr so toll.


Von der Konsistenz fühlt sich der Lidschatten sehr geschmeidig an, krümelt aber etwas im Auftrag. Verblenden lässt sich der Lidschatten ohne Probleme. Besonders gut gefällt mir der Schimmer, sowie die vereinzelnd kleinen goldenen Glitzerpartikel. Die Farbe wirkt im Gesamtergebnis auf dem Augenlid nur leicht rosa und hell, dafür aber recht intensiv.
Die Haltbarkeit ist ok, es setzt sich auch nichts in der Lidfalte ab. Alles in Allem finde ich die Lidschatten aus der LE gut gelungen. Die Farben passen hervorragend zu dem Frühling. Allerdings hätte ich  mir mehr Glitzer und Gefunkel gewünscht, gerade bei einem solchen LE-Thema. Der Lidschatten lässt sich im Übrigen auch sehr gut zweckenfremden, nämlich als Blush. Denn dafür lässt sich die Farbe sehr gut aufbauen. 


Den Eye-Pencil hätte ich fast im Aufsteller übersehen, dabei sind die Farben gut gelungen. Mitgenommen habe ich mir Fragile But Feisty. Er schimmert metallisch grün mit ganz vielen feinen goldenen Glitzerpartikeln.
Auftragen lässt sich die Farbe ohne Probleme. Ein weiterer Vorteil ist die Konsistenz, schön geschmeidig.  
Die Farbe wirkt am Auge schön intensiv und deckend. Die Haltbarkeit ist durchschnittlich.


Auf das Rouge hatte ich es von Anfang an abgesehen. Im Aufsteller gefiel er mir dann sogar noch besser als auf den Pressebildern. Die Dosierung klappt wunderbar und man kann gut erkennen, wie viel Produkt man verbraucht hat. Im Pumpspender wirkt die Farbe wunderschön, Peach mit goldenen feinen Glitzerpartikeln. Das Blush ist im Übrigen auch geruchlos. 
Trägt man das Rouge auf die Haut auf, stellt man die geringe Deckkraft fest. Beim Verblenden verwische ich mir die Farbe von der Haut weg und es bleibt nur noch ein leichter Peachstich und der Glitzer übrig. Mit Schichten kann man eine etwas stärkere Farbkraft erzielen, im Gegenzug dazu verbraucht man aber viel Produkt. Die Haltbarkeit ist dafür sehr gut.

Fazit
Eine nette LE, die auf den zweiten Blick etwas enttäuscht. Die Eyepencils und Lidschatten sind gut. Jedoch habe ich mir von dem Blush mehr erhofft. Das es sich bei den Lacken nur um Effektlacke handelt, enttäuscht mich ebenfalls. Unter solch einer LE verstehe ich mehr Glamour, Gefunkel, Glitzer und Schimmer.

Was ist eure Meinung zur LE? Habt ihr euch etwas daraus gekauft?

12 Dinge, die ich hasse

Ich hatte mal wieder Lust auf einen solchen Beitrag, wo man etwas mehr von dem Blogger erfährt.

Es gibt 12 Dinge in meinen Leben, die ich absolut nicht leiden kann und diese möchte ich heute aufzeigen. Statt 10 Dinge, wurden es doch 12.

1. Unzuverlässigkeit
Jeder Mensch ist in seinem Leben bestimmt schon einmal unzuverlässig gewesen, der andere mehr, der andere weniger. Bis hierhin sage ich ok, kann mal passieren, jedoch sollte es nicht zur Gewohnheit werden bzw. oft passieren. Solange ein Grund vorliegt und ich die Unzuverlässigkeit nachvollziehen kann, sage ich noch ok. Ansonsten regt mich das auf.
 
2. Geheimnisse nicht für sich behalten
Wenn ich einem Menschen, der mir nah steht, ein Geheimnis anvertraue, dann möchte ich auch, dass er es für sich behält, ganz egal, ob danach Streit auftritt oder nicht. Ich kann Menschen überhaupt nicht leiden, die alles auf schnellstem Wege weitererzählen. Solche Menschen haben für mich kein Gewissen. 

3. Unwahrheiten verbreiten, nicht die Wahrheit sagen
Lügen verbreiten geht meiner Meinung in einer Freundschaft und auch außerhalb von Freundschaften gar nicht. Man sollte immer bei der Wahrheit bleiben. Menschen die Lügen über einen verbreiten, scheinen mit ihrem Leben nicht zufrieden zu sein.

4. Kaffee
Ich hasse den Geruch von Kaffee. Mir wird davon Übel im Magen.

5. Kaugummi
Früher als Kind habe ich gerne Kaugummi gegessen, zwar selten aber ich habe es gerne gegessen. In der 7. Klasse hatte ich jedoch dann ein schlimmes Erlebnis. Ich fragte eine Schülerin, ob sie einen Kaugummi hätte und zog daraufhin ihren Kaugummi aus dem Mund heraus und fragte, ob ich ihn haben wollte. Sie fand es völlig in Ordnung.



6. Versprechen nicht einhalten
Wenn ich mit einem Menschen etwas bespreche und dieser mir etwas verspricht z. B. etwas in seinem Leben zu verändert etc. und dies danach nicht konsequent durchzieht, dann werde ich sauer und ziehe dann daraus meine Konsequenzen. Natürlich ist mir klar, dass z. B. eine Veränderung nicht sofort passiert. Der Person sollte man in schwierigen Angelenheiten auch Zeit lassen. Gibt man aber ein Versprechen ab, das man leicht einhalten kann, dann erwarte ich das auch.

7. Keinen Ehrgeiz haben
Im Leben kommt man nur mit Motivation und gesundem Ehrgeiz weiter. Klar chille ich auch sehr gerne, besonders in den Semesterferien, aber wenn z. B. Bewerbungsphase, Lernen etc. angesagt ist, dann lege ich mich ins Zeug und ziehe es auch durch, auch wenn es mir oft nicht leicht fällt.

8. Schnell eingeschnappt sein
Schlimm finde ich es, wenn Menschen manche Dinge so verstehen wollen wie es ihnen gerade passt statt sich auch einmal in die andere Person hineinzuversetzen. Wichtig finde ich, die Dinge sachlich zu lösen und keine Beleidigungen zu äußern, denn das ist ein Zeichen von Schwäche. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass man nur mit einem neutralen und sachlichen Gespräch vernüftig eine Diskussion führen kann. Meistens regeln sich dann die Missvertändnisse von selber.

9. Morgens geweckt werden
Ich hasse es morgens geweckt zu werden, besonders dann, wenn nichts wichtiges ansteht und We ist. Am We möchte ich ausschlafen, es sei denn, ich habe einen wichtigen Termin, möchte etwas unternehmen etc.. Ich reagiere dann gereizt.


10. Blutiges Fleisch
Ich esse schon seit etlichen Jahren kein Fleisch mehr. Mir schmeckt es einfach nicht und das muss mein Umfeld einfach akzeptieren. Ekelhaft finde ich aber in blutgetränktes Fleisch. Davon wird mir richtig Übel.

11. Zigaretten 
Ich habe noch nie in meinem Leben eine Zigarette probiert und bin sehr stolz darauf! Ich hasse es, wenn meine Haare und Klamotten nach einer Party etc. nach Rauch stinken. Danach muss ich immer direkt duschen. Ich könnte auch nie mit einen Partner zusammen sein, der Raucher ist. Ich würde ihn dann nicht küssen wollen.

12. Nicht zuhören
Ich hasse es, wenn man nur mit halben Ohr zuhört und hinerher behauptet, man hätte es gar nicht so gesagt.


Ich tagge auf Wunsch mainpart in your life  

Welche Dinge hasst ihr besonders?
 


Tages-AMU

Wie versprochen werden nun öfters Amus auf unserem Blog zu sehen sein. 
Heute möchte ich euch mein Tages-AMU zeigen, das ich in letzter Zeit sehr oft getragen habe. Es ist jetzt nichts außergewöhnliches, sondern das Amu geht schnell und einfach. Perfekt für den Alltag wie ich finde.


Benutzt habe ich diese Produkte


Für die Augen habe ich die zwei dunkelsten Töne aus der Catricepalette und zum Verblenden bzw. für den Augeninnenwinkel die hellste Farbe aus der Chanelpalette benutzt. Knapp unter die Augenbraue habe ich den Catrice Eyebrow Lifter aufgetragen.
Der Eyeliner wurde mit dem superfine eyeliner pen gezogen. Den werde ich euch im Übrigen auch noch genauer auf unserem Blog vorstellen. Die Wimpern habe ich mit der I love extreme von essence getuscht. Diesen werde ich euch ebenfalls noch genauer vorstellen.

So sah das Ganze nachher am Ende aus.



Montag, 25. Februar 2013

Neues von alverde

Seit längerem sind schon einige Produkte aus der alverde-Theke reduziert und ich fragte mich schon die ganze Zeit, wie die neuen Produkte aussehen werden.

Vor wenigen Stunden erhielt ich den dm Newsletter mit den neuen Produkten von alverde



Die Produkte sollen ab März im dm-Markt erhältlich sein.

2in1 Rouge + Lippenbalsam
Das 2in1 Rouge & Lippenbalsam lässt die Lippen unwiderstehlich erscheinen und betont die Wangen harmonisch! Es ist in den Farben 10 Candy Rose, 20 Pretty Pink und 30 Light Apricot erhältlich (Farben sind nicht vegan).
7g kosten 3,25€




Natural Glossy Lip Sheer
Ein Lippenstift mit dem 2in1-Effekt im neuen, schlanken Design! Durch den Glossy-Effekt lässt er die Lippen frisch und unwiderstehlich funkeln, ohne auf Farbintensität zu verzichten. Erhältlich in 10 Light Magenta, 20 Neutral Beige und 30 Soft Plum.
(20 Neutral Beige vegan, 10 Light Magenta und 30 Soft Plum sind nicht vegan)
10,5 ml kosten 3,75€




Lipgloss Maximize Effect
Der alverde Lipgloss Maximize Effect lässt die Lippen nach nur einmaligem Auftragen in vollem Glanz erscheinen. Der innovative Flockapplikator sorgt für einen maximalen Farbauftrag. In den Farben 10 Sunburst, 20 Raspberry in Love, 30 Pink Whispering, 40 Forest Berry und 50 Nude Secret erhältlich (Farben sind nicht vegan).
10,5 ml kosten 2,95€




Lippenbalsam in Tube
Der alverde Lippenbalsam mit pflegender Bio-Sheabutter und Bio-Mangokernbutter sowie Jojoba- und Beerenwachs beruhigt beanspruchte Lippen. Das eingearbeitete Pfefferminzöl hinterlässt einen angenehmen Frische-Kick (nicht vegan).
6 ml kosten 2,45€


Color & Care Cream to Powder Make-up
Das samtige Color & Care Cream to Powder Make-up überzeugt nicht nur durch seine zuverlässige Deckkraft, dem seidig matten Finish und der wandelbaren Textur – vom cremig zu pudrig. Der integrierte Pflegekern versorgt die Haut mit intensiver Pflege. In 10 Soft Cream und 20 Warm Toffee erhältlich (Farben sind vegan).
9 g kosten 4,45€




2in1 Color & Care Make-up
Leichtes Make-up mit hochwertiger Pflege – vereint im Color & Care 2in1 Make-up. Die zarte, liquide Textur verschmilzt mit der Haut und lässt sie strahlen. Erhältlich in 10 Vanilla & Cream und 20 Caramel & Cream (Farben sind vegan).
20 ml kosten 3,95€




Sun Kissed Highlighter
Der alverde Sun Kissed Highlighter mit Aprikosenkernöl und wertvollen Mineralien lässt Augen und Wangen in einem natürlich warmen und goldenen Licht erstrahlen (vegan).
10 ml kosten 2,95€




Mineral Make-up Base Gel
Mit leichter Rezeptur auf Gelbasis wird die Haut optimal auf das Make-up vorbereitet. Die Base lässt die Haut ebenmäßig erstrahlen, gibt optimierten Halt für das Make-ups und kaschiert kleine Unebenheiten (vegan).
30 ml kosten 3,45€




Natural Light Make-up - ölfrei
Das ölfreie alverde Natural Light Make-up auf Wasserbasis lässt sich leicht auftragen und verleiht ein strahlendes und natürliches Aussehen. Auch für sensible Haut geeignet.
In 10 Light Porcelain, 20 Medium Sand und 30 Soft Caramel erhältlich (Farben sind vegan).
30 ml kosten 3,45€




Fixierendes Spray
Das alverde Fixierende Spray mit Extrakten aus Kiwi, Calendula und Ananas sorgt für ein lang anhaltendes Make-up und ein perfektes Finish. Das Fixierende Spray mit Coffein belebt und erfrischt den Teint für ein strahlendes Aussehen. Anwendung: Vor Gebrauch schütteln. Dünn und gleichmäßig aus ca. 20 cm Entfernung über das Make-up oder Puder aufsprühen und trocknen lassen (vegan).
50 ml kosten 2,95€


Duo-Lidschattenstift
Die Duo-Lidschattenstifte mit perfekt aufeinander abgestimmten Farbtönen bilden die Grundlage für jedes Augen- Make-up. Erhältlich in 10 Black & Silver und 20 Brown & Bronze (Farben sind nicht vegan).
1 Stück: 3,95€




Over Night Coffein Serum
Das Serum mit wertvollen Ölen und Beerenwachs stärkt und regeneriert die Wimpern über Nacht (vegan).
8 ml kosten 3,95€




Mascara Elegant Lash
Die elegante Lösung für einen intensiven Augenaufschlag! Die eingearbeiteten Seidenfäden umhüllen die Wimpernhärchen und lassen diese sichtbar verlängern (nicht vegan).
9,5 ml kosten 4,45€




Duo-Concealer Eye Brightener & Wake-up-Effect
Der alverde Duo-Concealer Eye-Brightener & Wake-Up-Effect für wache Augenblicke! Er kaschiert Augenringen und bringt müde Augen zum Strahlen. Mit Bio-Sheabutter, Mandelöl und wertvollen Mineralien (nicht vegan).
5,5 ml und 5 ml kosten 3,95€

2in1 Nagelpflegebalsam
Die aufeinander abgestimmte 2in1 Formulierung mit hochwertigen Ölen pflegt die Nagelhaut weich und geschmeidig und wirkt dabei entzündungshemmend und unterstützt ein gesundes Nagelwachstum (nicht vegan).
7,4 g kosten 2,95€




Handpeeling Holunderblüte Akazie in neuer Tube
Das alverde Handpeeling Holunderblüte & Akazie reinigt, erfrischt und verwöhnt die Hände mit wertvollen Holunderblüten- und Akazienblütenextrakten. Peelingpartikel aus Kieselerde entfernen sanft abgestorbene Hautschüppchen und hinterlässt ein seidig-weiches Gefühl (vegan).
50 ml kosten 2,95€




Handmaske Holunderblüte Akazie in neuer Tube
Die alverde Handmaske mit Holunderblüten- und Akazienblütenextrakten verwöhnt beanspruchte sowie sehr trockene Hände und pflegt diese intensiv mit feuchtigkeitsspendender Bio-Sheabutter sowie Bio-Mandelöl (vegan).
50 ml kosten 2,95€

 
Meine Meinung
Die Produkte hauen mich auf den ersten Blick nicht um, nichts innovatives dabei. 
Mich spricht nur der Sun Kissed Highlighter und das Color & Care 2in1 Make-up an. Ich befürchte aber, dass das Make up mir zu dunkel sein wird. Das hierbei nur zwei Farben zur Auswahl stehen finde ich sehr gering. Ich muss mir die Sachen einfach erst mal live ansehen um ein wirkliches Urteil abgeben zu können.


Sonntag, 24. Februar 2013

p2 Ultra Perfect Hand Cream

Im Winter sind meine Hände am meisten beansprucht, besonders im Bereich der Nägel.
Handcremes benutze ich dann in dieser Jahreszeit gerne und oft. In der Nageltheke von p2 gibt es neben den vielen neuen Lacken und anderen vielen neuen Sachen, auch eine neue Handcream mit Pistazien-Butter und Avocadoöl. 


Das sagt p2
"Ultra Perfect Hand Cream ist die perfekte Handcreme für stark beanspruchte und trockene Hände. Die Intensivformel mit wertvoller Pistazien-Butter und Avocadoöl pflegt die Hände wohltuend. Mit angenehmem Pistazien-Aroma. Vegan."
100 ml: 3,75 €



Die Verpackung gefällt mir sehr gut. An ihr kann man gut erkennen, wie viel Produkt man verbraucht hat. Die Dosierung ist präzise. Die Konsistenz ist cremig und etwas fest, lässt sich aber einwandfrei in die Haut einarbeiten und zieht schnell ein. Ein Fettfilm hinterlässt die Creme nicht. Nach der Benutzung der Handcreme fühlen sich meine Hände geschmeidiger an und ich habe das Gefühl, dass meine Hände im ersten Moment gut mit Feuchtigkeit versorgt sind. Nach einigen Stunden habe ich jedoch das Bedürfnis noch einmal meine Hände eincremen zu müssen, da die Geschmeidigkeit auf der Haut nachlässt.

Bis hierhin finde ich die Handcreme für ihr Geld gut, wenn da nicht dieser Geruch wäre. Ich empfinde den Geruch als sehr aufdringlich, stark und künstlich. Den aufdringlichen Geruch nehme ich auch noch nach Stunden auf meiner eingeriebenen Haut bzw. Hand wahr, so dass ich mir am liebsten die Händewaschen würde. 


Fazit
Für leicht trockene Haut eine gute Feuchtigkeitspflege, die schnell einzieht und keinen Fettfilm hinterlässt. Ein großes Manko stellt dagegen der langanhaltene Geruch dar, der sehr speziell ist und sicherlich die Mehrheit an ihm keinen Gefallen finden wird.

 

 

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!    

Die neuen Düfte von essence!


Vor knapp einer Woche erhielten wir die neuen eau de toilettes von essence bzw. cosnova. Für die drei neuen eau de toilettes müssen dafür drei andere von ihren Platz weichen. Die Namen der reduzierten eau de toilettes sind uns leider entfallen.
Die drei neuen eau de toilettes heißen "Like jump in the pool", "Like a million miles away" und "Like a rollercoasterride".
Wie bei den anderen eau de toilettes gibt es diesmal wieder kleine und große Größen zu kaufen. Wir erhielten die kleine Größe mit jeweils einem Inhalt von 10 ml. Kostenpunkt jeweils 2,95 €.


Das sagt essence
"Ab März 2013 versprühen drei brandneue essence Düfte ihren Charme und machen besondere Ereignisse, unerfüllte Träume und Alltagssituationen fühlbar. Ob eine crazy Achterbahnfahrt, eine spannende Fernreise oder einen Sprung in den erfrischenden Pool an einem heißen Tag – das Motto „Choose your mood! It‘s just a spray away!“ präsentiert den passenden Duft für jede Stimmung. Florale, exotische und frische Duftkompositionen sorgen für gute Laune.
Entwickelt wurden die drei neuen Eau de Toilettes in Zusammenarbeit mit international renommierten Parfumeuren. Die Düfte präsentieren sich in frischem, coolem Design und stylishen Flakons mit fröhlich leuchtenden Bändchen."


Like jump in the pool
Riecht sehr frisch und nur dezent süss. Für den Sommer finden wir es das perfekte eau de toilette.

Lika a million miles away
Riecht unserer Meinung nach am außergewöhnlichten, fruchtig mit einem leichten Rosenduft.

 Like a rollercoasterride
Geht von allen drei Düften am meisten in die Richtung blumig.

Wie bei allen essence Düften verfliegen die Gerüche bereits schon nach wenigen Stunden, das wir aber für den Preis völlig in Ordnung finden. 
Interessant ist zu beobachten, wie sich die Düfte nach eniger Zeit in ihren Gerüchen verändern, das besonders stark bei "Like a million miles away" festzustellen ist. Bei diesem Duft nimmt man zuerst einen süsslichen Geruch wahr, der sich zum Ende hin etwas in die herbere Richtung entwickelt


Fazit
Uns gefallen die neuen Düfte sehr gut. Sie unterscheiden sich zu den bisherigen Düften aus dem Standardsortiment, das wir besonders gut finden. 
Von uns erhalten die Düfte eine Kaufempfehlung.


Eure Moni und Ina

Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!