Misslyn future glam LE - eyeshadow Next Generation

Samstag, 12. Januar 2013


Ich bin gerade in Bloggerlaune - mich juckt es in den Fingern, also direkt der nächste Post für euch.
Den Lidschatten aus der future glam LE von Misslyn besitze ich schon etwas länger, ca. 4-5 Wochen. 
Mir hat die Farbe auf Anhieb gut gefallen - Rose mit einem Goldstich. 

 
Tja, aber leider zu früh gefreut. Der Swatch machte zuerst einen tollen Eindruck - intensiv und deckend. Möchte man die Farbe auf das Augenlid bringen ist die Vorfreude dahin. Man muss die Farbe regelrecht vom "Töpfchen" abkratzen und schichten und nochmals schichten. Ich rate euch hier mit dem Applikator zu arbeiten statt mit einem Pinsel, wenn ihr die Farbe einigermaßen sichtbar auf eurem Augenlid sehen möchtet. Des Weiteren rate ich euch, die Farbe feucht auzutragen. Die Farbe setzt sich nach einigen Stunden in der Lidfalte ab, sehr unschön.
Zwischenfazit: Als Lidschatten leider nicht wirklich zu gebrauchen.
Dafür lässt er sich aber Zweckenfremden, nämlich als Blush bzw. Highlighter. Über einen Blush bzw. um Akzente zu setzen eigenet er sich wegen seiner schwachen Pigmentierung recht gut. Hier rate ich euch das Produkt mit dem Pinsel aufzutragen.
Hätte ich nochmal die Wahl würde ich mir das Produkt nicht nochmal kaufen. Wenn ich einen Lidschatten kaufe, dann möchte ich auch, dass er als Lidschatten funktioniert und ich ihn nicht zweckenfremden muss.



- THEME BY ECLAIR DESIGNS -