Catrice Absolute Nude Eyeshadow Palette - erster Eindruck

Sonntag, 27. Januar 2013


Es war nur eine Frage der Zeit bis auch die Kosmetikmarken aus dem Drogeriegeschfäft mit einer Nudepalette nachziehen. Man denke hier zum Beispiel an die stark gehypten Naked1 und Naked2 Paletten. 

Die "Absolute Nude Eyedshadow Palette" beinhaltet insgesamt sechs Lidschattenfarben, die abgestuft sind von hell bis dunkel.
Die Farben finde ich sehr gut aufeinander abgestimmt. 
  • Kostenpunkt 4,99 €  
  • Inhalt 6g, das heißt, jede Farbe beinhaltet 1g. Dagegen enthalten die Lidschattenfarben aus dem Standardsortiment jeweils 2,5 g.

Das sagt Catrice
"New-Nudes – zum ersten Mal dabei und das absolute Eyelight. Sechs nudefarbene Nuancen in einer Palette: Dezentes Sand, zartes Beige und Braun in verschiedenen Facetten. Mal matt, mal schimmernd. Die zarte Eyeshadow-Textur mit hoher Pigmentierung und Farbabgabe kreiert ein natürliches Augen-Make-up, eignet sich auch hervorragend für ein intensives Abend-Styling mit Smokey Eyes. Mit praktischem, doppelseitigem Applikator und in stilvollem Paletten-Design."

Meine Meinung
Die Farben sind etwas fester gepresst und sind darum nicht so buttrig-weich wie die Lidschattenfarben aus dem catrice Standardsortiment. Hinzu kommt auch, dass die Farbabgabe nicht ganz so intensiv ist als man es meistens von Catrice gewohnt ist.
Trotzdem bin ich  mit der Farbagabe zufrieden, man kann sie prima schichten und enthält am Ende auch ein gutes sattes Farbergebnis
Die Farben lassen sich prima auf dem Auge auftragen und verblenden. Optisch unterscheiden sich die sechs Farben untereinander und ergeben auf dem Auge keine "Einheitsbreifarbe". Es setzt sich nichts in der Lidfalte ab. Die Farben krümeln nur minimal bis gar nicht.

Schade finde ich allerdings, dass alle Farben schimmern. Es ist keine matte Farbe unter den 6 Farben vorhanden. Das empfinde ich als ein großes Manko. Denn gerade das hätte die Palette abwechslungsreich gemacht und positiv hervorgehoben.

  
Fazit
Die Palette wird bestimmt ein Verkaufsschlager. Alleine schon die Tatsache, dass Nudefarben immer gut ankommen. Ich persönlich sehe die Nudepalette mit gemischten Gefühlen. Sie ist zwar schön gestaltet von den Farben her, dennoch hätte man mehr draus machen können.

 

 

Kommentare:

  1. Ich finde die Farben sehr schön!

    AntwortenLöschen
  2. Seh ich genau wie du, meine Meinung ist etwas gespalten. Mir persönlich hätten matte Töne auch viel viel besser gefallen.

    AntwortenLöschen
  3. Die Palette reizt mich sehr.. Bin mir nur unsicher ob ich sie kaufen soll, weil ich sooo viele braune/nude Lidschatten habe und auch die Naked 2 besitze..
    Wären sie komplett Matt, wäre sie sofort meine.. So denke ich eher nich..
    Lg Denise♥

    AntwortenLöschen
  4. Werde ich mir auf jeden Fall kaufen, auch wenn ich diese Farben bestimmt schon besitze ;)

    AntwortenLöschen
  5. mich würde mal interesseiren ob es auch bei dieser palette wieder größtenteils nur warme brauntöne sind dann könnt ich sie wiedermal getrost liegen lassen... LG

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die Swatches! Der erste Eindruck scheint wirklich gut zu sein. Allerdings hätte ich mir auch mattere Töne gewünscht.
    Liebe Grüße + einen guten Start in die neue Woche
    http://marys-obsession.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Erst war ich total happy darüber, dass es endlich eine NUDE Palette im Drogeriebereich gibt und ich habe absolut nichts gegen Farben mit Schimmer/Glitzer, aber letztendlich werde ich sie mir doch nicht kaufen.
    Habe schon sooo viele Nude-Töne, da brauche ich nicht noch extra diese Palette.
    Schöner Post übrigens!

    LG,
    Maora ♥

    AntwortenLöschen
  8. Kann mich bei deinem Fazit anschließen ^^ hatte mehr erwartet, aber für die "Durchnschnittsfrau" total ok denke ich ^^

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -