Catrice Siberian Call LE - Cream to Powder Blush

Mittwoch, 12. Dezember 2012


Auf den Pressebildern hatte mich die LE gar nicht angesprochen. Als ich die LE aber live vor mir sah, ändert sich das und so durften ein paar Sachen mit. Heute stelle ich euch zuerst die Blushes vor. Insgesamt gibt es zwei verschiedene Farben zu kaufen. Mitgenommen hab ich beide, da ich  mich zwischen den beiden Nuancen nicht entscheiden konnte. 

Preis je 3,79 €
Das sagt Catrice: " Leuchtendes  Koralle und zartes  Rosé bringen das Eis zum Schmelzen und sorgen für strahlende Akzente ohne Schimmer."


C01 Coral -al -al -al ist die dunkelste Nuance von den beiden Farben. Die Konsistenz ist extrem buttrigweich. Ich mag solche Blushkonsistenzen sehr gerne, da sie eine gute Abwechslung zu den Powder Blushes sind. Außerdem finde ich, dass man mit solchen cremigen Konsistzen ein besonderes natürliches Finsih hinbekommt. C01 Coral ist ein toller Apricotton. Die Farbe passt meiner Meinung nach zu jeder Jahreszeit. Positiv ist mir aufgefallen, dass sich die Farbe sehr gut verblenden und aufbauen lässt. Sie trocknet auf der Haut nicht direkt an, sondern kann sie auch noch nach wenigen Minunten gut verwischen! Des weiteren wirkt der Farbe auf der Haut gar nicht mehr so warm wie sie im "Töpfchen" erscheint. 


C02 Roses's Wood ist der hellere Farbton von beiden. Die Farbe würde ich als lachsfarbend bzw. helles Rosa bezeichnen. Auch hier lässt sich das Blush sehr gut verblenden ohne direkt auf der Haut schnell fest zu werden. Die Farbe wirkt relativ hell auf der Haut und würde ich darum nur zur Winterzeit bzw. für helle Hauttypen empfehlen. 

Beide Farben sind matt ohne Glitzer/Schimmer, wirken aber nicht stumpf, sondern frisch auf der Haut.

Negativ ist mir dagegen das Öffnen der Deckel aufgefallen. Bei den ersten Anwendungen hatte ich keine Probleme den Deckel zu öffnen, jedoch dann später.


Fazit
Die helle Farbe dürfte wohl am schnellsten ausverkauft sein, da die Farbe perfekt zum Alltag passt. Allerdings ist C02 nur etwas für helle Hauttypen. Auf dunkler Haut könnte die Farbe sehr unnatürlich wirken, es sei denn, man trägt sie über einen dunkleren Blush zusätzlich auf um Akzente zu setzen.
Positiv ist mir das Verblenden beider Blushes aufgefallen. Selbst nach wenigen Minuten konnte ich die Farbe noch auf der Haut weiter verblenden. Ist die Farbe dann auf der Haut vollständig getrocknet, ist die Haltbarkeit ebenfalls gut.  




1 Kommentar:

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -