[TAG] Rund um den Blog und mich

Donnerstag, 13. September 2012

Der TAG Hype scheint wohl in der Bloggerwelt nachgelassen zu haben, das ich sehr schade finde. Denn manche TAGs finde ich ganz interessant und man erfährt so etwas mehr über den Blogger.

Einen interessanten TAG habe ich auf diesem Blog hier gesehen: Klick und musste direkt mitmachen.

1. Auf wie viele von deinen Kosmetikprodukten könntest du verzichten bzw. auf welche?

Ich könnte gut auf Lidschatten, Eyeliner, Kajal, Wimpernzange und Concealer verzichten.
Lidschatten benutze ich sowieso nicht jeden Tag. Unverzichtbare Produkte sind dagegen Foundation, Augenbrauenstift, Mascara und Rouge - das sind meine Standardprodukte, die ich immer verwende, wenn ich das Haus verlasse.

2. Würdest du dir von deinem Partner verbieten lassen dich zu schminken?

Selbst wenn ich die Person extrem liebe würde, würde ich mir das nicht verbieten lassen. Denn ich finde, niemand hat das Recht dazu, dem Partner etwas zu verbieten oder zu kritisieren, wenn der Partner sieht, dass es dem anderen Partner Freude bereitet sich zu schminken. Generell finde ich es  nicht in Ordnung jemanden etwas in einer Beziehung verbieten zu wollen aus welchen Gründen auch immer. Schließlich hat man die Person ja so kennengelernt wie sie ist z. B. mit Schminke.

3. Was bedeutet dein Blog für dich?

Der Blog bedeutet mir sehr viel. Er ist mein größtes Hobby. Selbst neben meinem Studium habe ich immer versucht regelmäßig zu bloggen. Es ist toll sein Hobby gefunden zu haben, das einem so viel Freude bereitet. Wenn es mir schlecht geht, dann blogge ich besonders viel und mit großer Freude daran, da es mich auf andere Gedanken bringt und mich ablenkt.
Würde mich jemand vor die Wahl stellen, ob Blog oder der Wahlstellende, dann würde ich mich wohl für den Blog entscheiden. Denn wahre Freunde akzeptieren einem mit demjenigen Hobby, ansonsten passen die Freunde nicht zu mir.
So denke ich auch über mein Umfeld. Alle wissen mittlerweile das ich blogge. Ich mache daraus kein großes Geheimnis. Viele meiner Freunde finden es toll, dass ich einen Blog habe und bewundern mich für meine viele Arbeit, die dahinter steckt. Andere Freunde dagegen können damit nicht viel anfangen, aber akzeptieren es.

4. Würdest du dich als Schminksüchtig bezeichnen?

Mit dem Wort "Süchtig" muss man sehr vorsichtig umgehen. Ich finde nicht, dass ich schminksüchtig bin. Natürlich besitze ich deutlich mehr Schminke als z. B. die Nachbarin von nebenan. Trotzdem würde ich mich nicht direkt als schminksüchtig bezeichnen. Süchtig wäre ich erst, wenn mein Hobby mich richtig im Griff hätte und die wichtigen Dinge im Leben dadurch schleifen lassen würde. Ich weiß trotz Blog noch, dass es wichtigeres gibt als Schminke, Mode und alles andere "oberflächliche" Zeug. Die wichtigen Dinge wie nebenbei arbeiten gehen, lernen usw., lasse ich nicht außer acht und bin sehr bestrebt, das neben dem Blog gut zu managen. Der Blog bzw. die Beautywelt ist für mich wie eine Art Insel, auf der ich mich gerne zurückziehe und neue Kraft tanke. Denn das Schreiben und die Makro- und Nahfotografie bereiten mir sehr große Freude.  

5. Wissen deine Freunde, Familie usw. von deinem Blog? 

Wie oben schon kurz erwähnt, wissen meine Familie und alle meine Freunde das ich blogge. Am Anfang meiner Bloggerzeit war mir das etwas unangenehm meinen Freunden das zu erzählen, dass ich einen Blog besitze, da ja doch recht viele Kosmetikartikel im Spiel sind. Mittlerweile stehe ich aber voll und ganz dazu und berichte mit Freude anderen darüber.

6. Wo wohnst du & wie wirkt sich das auf das Bloggen aus? 

Ich wohne in der Nähe von Koblenz und mag die Stadt am Rhein sehr. Bald bekommen wir auch ein neues Einkaufszentrum namens Forum Mittelrhein. Dort wird es auch dann endlich einen Lush und Kikostore geben. Darauf freue ich mich schon sehr.
Ich komme generell sehr gut an die Drogerieschminke heran. Auch an Bobbi Brown komme ich problemlos heran.
Andere Marken wie benefit oder MAC muss ich leider per Internet beziehen. Ich hoffe, dass sich das aber mit dem neuem Einkaufszentrum ändert. Denn so spare ich schließlich auch die Versandkosten und kann die Produkte direkt vor Ort testen.

7. Hast du nur einen Blog oder bist du auch auf Youtube aktiv?

Ich habe mit meiner Co. Bloggerin Ina nur diesen Beauty Blog. Auf Youtube bin ich leider nicht aktiv, da ich die richtige Kamera dazu nicht habe. Außerdem trage ich zur Zeit noch eine Zahnspange, da würde das Ganze sowieso nicht so gut rüber kommen.

Ich hoffe, euch hat der TAG gefallen. Es dürfen selbstverständlich alle mitmachen, die den TAG ebenfalls so toll finden wie ich.
Somit tagge ich euch alle.





 

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -