Catrice "THE ULTIMATE COLLECTION" LE

Sonntag, 5. August 2012



In der "neuen LE" von Catrice habt ihr die Möglichkeit, acht Lacke aus dem alten Sortiment zu kaufen bzw. nachzukaufen. Die Idee finde ich gar nicht so schlecht, dass jeder die Chance nochmal erhält, den ein oder anderen Lack zu kaufen, die es sonst mittlerweile nicht mehr gibt.

Trotzdem reizt mich die "LE" nicht. Ich habe lieber LEs, wo es komplett neue Produkte gibt und nichts aufgewärmtes. Bei neuen Produkten ist die Spannung des Ausprobierens und die Freude größer.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass das selbe Cover bereits schon dieses Jahr im April verwendet wurde, nur leicht verändert. Das Model trug statt lila gefärbte Nägeln, Lippen und Augenbrauen, rot gefärbte. Das alte Cover könnt ihr auf diesem Blog sehen: Klick





Wie findet ihr es, wenn es Produkte aus vergangenen Zeiten nochmal zu kaufen gibt bzw. daraus eine LE gemacht wird?



Kommentare:

  1. Ich muss zugeben, dass ich mir 2 Lacke aus dieser LE mitgenommen habe. Aber so aufgewärmte Sachen müssten nicht sein.
    lg PokSa

    AntwortenLöschen
  2. Ich fänd es nicht schlecht, wenn beispielsweise alte LE Produkte noch einmal erscheinen würden. Aber so eine LE mit alten Lacken gab es ja erst vor kurzem und da hatte ich den Eindruck, dass einfach Restposten noch irgendwie verkauft werden sollen...

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. Ich fänd's schhöner, wenn die einfach als Restposten und billiger verkauft werden würden, wie es bei alle anderen Marken auch ist...

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -