Review alverde "Nude & Flash" LE

Samstag, 9. Juni 2012




Gestern löste ich meine Geschenkarte von dm ein, die ich von meiner Co. Bloggerin Ina zum Geburtstag geschenkt bekommen hatte. Danke nochmal an dieser Stelle an diese beste Freundin, die man sich vorstellen kann. Sie hat immer ein offenes Ohr für mich, wenn ich Probleme habe und ihr kann ich problemlos alles anvertrauen.
Von diesem Geld kaufte ich mir die neuen Sachen aus der neuen alverde LE. Ich war echt froh, dass ich einen fast unangetasteten LE-Aufsteller vorfand. Wäre ich ein paar Tage später im dm gewesen, wäre er bestimmt schon fast leer geblündert gewesen. Denn solche Nude-LEs gehen immer sehr gut weg! Die Farbe Nude passt zu jedem Hauttyp und kann man im Alltag immer gut tragen.

Gekauft habe ich mir folgende Sachen:

Lidschatten in der Farbe Amazing Beige für 2,75 €
Lidschatten in der Farbe Orange Flash für 2,75 €
Lidschatten in der Farbe Shimmery Taupe für 2,75 €
Gloss Lippenstift in der Farbe Nude Pink für 2,95 €








Alle drei Lidschatten fühlen sich buttrig-weich an. Eine solche Konsistenz ist man eher selten von alverde gewohnt. Sie krümeln auch leicht, wenn man mit dem Pinsel über die Lidschatten fährt.
Die Farbabgabe ist diesmal gut! Viel besser als man sonst gewohnt ist von alverde Lidschatten. Denn meistens sind die alverde Lidschatten staubig-trocken und man muss mehrmals mit dem Pinsel über den hart gepressen Lidschatten reiben, um eine ausreichende Deckkraft zu erhalten.
Sie lassen sich gut auf dem Auge verteilen. Ich mag den Schimmer der Lidschatten, der ganau richtig ist, nicht zu stark oder zu schwach.

Das Highlight sind für mich die Gloss Lippenstifte. Hätte ich gewußt, dass der Gloss-Lippenstift so toll ist, hätte ich mir definitiv noch einen zugelegt! Ich habe mir jetzt nur den Lippenstift in der Farbe "Nude-Pink" gekauft. Der Lippenstift gleitet super geschmeidig über die Lippen und hinterlässt dort ein glänzenden und schimmerndes Finish. Die feinen Glitzerpartikel funkeln besonders schön im direkten Sonnenlicht. Die Deckkraft ist gut für einen Nude-Lippenstift - ein schönes dunkles Altrosa mit vielen feinen goldenen Glitzerpartikeln. Auf den Lippen fühlt sich der Lippenstift angenehm an. Ich mag das glossige Finish. Meine Lippen sehen dadurch nicht trocken aus, sondern eher glänzend-nass. Er setzt sich keine Farbe unschön in den Lippenfältchen ab. Ich kann euch den Lippenstift nur ans Herz legen. Ich bin sehr begeistert davon und er kommt heute Abend auf der Party wohl öfters zum Einsatz.









Kommentare:

  1. Jetzt hast du mich aber doch neugierig gemacht! Wollte die LE eher nicht beachten...
    Aber Lippenstifte sind eh so eine Schwäche von mir und der hier klingt für. Bisher habe ich mit Alverde da aber keine guten Erfahrungen gemacht. Bin gespannt, ob sich das wirklich ändert!
    Lidschatten lasse ich wohl aus, habe mir kürzlich in einem Schwächeanfall eine Naked2 Palette geleistet...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,

    ich sehe gerne Bilder von deinen Lippen, bitte regelmaessig Bilder deiner Lippen bloggen.

    Darauf trinke ich direkt mal einen Bubble Tea.

    Gruesse,
    Peter

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -