Tanz in den Mai + Tomaten Baguettes Rezept

Dienstag, 1. Mai 2012

Na ihr Lieben,

wie habt ihr den Tanz in den Mai verbracht? Bei mir war es sehr gemütlich, leckere Baguettes gemacht und anschließend DVD-Abend.




Das Gericht geht ziemlich schnell und ist zudem noch gesund.
Alles was man benötigt ist folgendes:
  • Tomanten
  • Öl
  • Basilikum
  • Mozzarella
  • Koblauch
  • Baguettes





Die Baguettes mit Öl beträufeln. Anschließend den Knoblauch und die Basilikumblätter auf die Baguettes verteilen. Zum Schluß die klein geschnittenen Tomanten und die gewürfelten Mozzarella darauf verteilen, fertig.
Danach die Baguettes in den vorgeizten Backofen schieben.


Danach gab es noch Popcorn, die mit einer Popcornmaschine gemacht wurden. Ich habe sie sonst vorher immer in der Mikrowelle oder im Topf gemacht. In so einer Maschine geht es aber viel besser. Einziges Manko, die Maschine war etwas zu laut ;).



Nachdem die Maiskörner explodiert waren, habe ich in einer kleinen Schüssel etwas Butter, Zucker und Karamell ausgelassen und anschließend über das Popcorn verteilen.
Perfekt mit Popcorn und Kerzenlicht ausgerüstet habe ich dann meinen absoluten Lieblingsfilm: Wie ein einziger Tag angesehen. Ich kann diesen Film gar nicht oft genug sehen, er ist einfach so wunderschön und am Schluss so traurig, da werden selbst Männerherzen schwach.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -