Review Loreal Lumi Magique Make-Up

Dienstag, 29. Mai 2012



Huhu meine Lieben,

endlich kann ich euch heute mein derzeitiges Lieblings-Make-Up präsentieren. Ich habe das Make-Up "LUMI Magique" von Loreal jetzt ca. vier Monate getestet und kann euch darum eine ausführliche bzw. genaue Langzeitreview darüber geben.
Bei dem Make Up handelt es sich um ein flüssiges Make-Up, welches für Leuchtkraft sorgen soll, die Haut erstrahlen soll und ihr einen ebenmäßigen Teint schenken soll.
Enthalten sind 30 ml und habe dafür ca. 16 € bezahlt.
Für ein Drogerie-Make-Up gehört dieses schon zu etwas gehoberen Preisklasse.


Das sagt Loral dazu:

"Die Leuchtkraft intensivierende Foundation lässt die Haut zart erstrahlen und ist resistent gegen Anzeichen von Müdigkeit.
Lumi Magique intensiviert die natürliche Leuchtkraft des Teints durch die innovative LIQUID LIGHT TECHNOLOGY! Dank dieser innovativen Formel, die bis zu 40% pures Wasser und flüssige Lichtpigmente beinhaltet, verleiht Lumi Magique der Haut einen seidigen, frischen Schimmer und lässt sie zart erstrahlen. Das Ergebnis: ein perfektionierter, ebenmäßiger Teint ohne Maskeneffekt – für ein natürliches, strahlendes Finish!
Der moderne, feminine LUMI MAGIQUE Make-up Glasflakon ist mit einem praktischen Pumpspender versehen, der eine besonders einfache Dosierung ermöglicht. Die zartschmelzende, leichte Textur lässt sich einfach und gleichmäßig auf die Haut auftragen, ohne Ränder zu hinterlassen."






Die Verpackung, welche aus Glas besteht, gefällt mir recht gut. Sie ist schön stabil. Außerdem besitzt das Make-Up einen Pumpspender mit dem man gut dosieren kann.
Der Geruch ist angenehm, fast neutral.
Die Verpackung erinnert mich an das Perfect Match Make Up, das ebenfalls von Loreal ist.

Die Konsistenz ist mit dem FitMe Make-Up von Jade Maybelline vergleichbar, schön flüssig. Ich finde die Flüssigkeit des Make-Ups genau richtig. Cremige und festere Make-Ups mag ich dagegen weniger, da ich sie nicht so gut in die Haut einarbeiten kann. Mit leichten Konsistenzen komme ich dagegen besser zurecht und es geht vor allem schneller bei der Einarbeitung des Make-Ups.

Ein großer Pluspunkt ist die Verträglichkeit. Ich habe das Make-Up über mehrere Monate fast täglich aufgetragen und habe keine zusätzlichen Hautunreinheiten bekommen. So etwas finde ich sehr wichtig, da ich eine sehr empfindliche Haut habe.
Des Weiteren werden mit dem Make-Up keine trockenen Hautstellen betont. Ganz im Gegenteil, mit diesem Make-Up fühlt sich meine Haut geschmeidiger an und ich habe das Gefühl, dass sie mit Feuchtigkeit versorgt ist.

Ein weiterer Pluspunkt ist das Hautgefühl auf meiner Haut. Die Haut fühlt sich leicht an und klebt nicht. Die Deckkraft ist mittelmäßig. Sie deckt trotzdem alle Rötungen und Pickel bei mir ab ohne einen unnatürlichen Maskeneffekt zu hinterlassen. Auch beschwert sie meine Haut nicht oder lässt sie fahl erscheinen.
Und und nun zu dem Punkt, wieso sie zur Zeit mein meist genutztes Make Up ist! Denn ich liebe ihren Effekt, den das Make-Up auf der Haut hinterlässt.
Der Glow ist gut sichtbar. Die Haut glänzt schön (nicht speckig!) und das Finish sieht schön ebenmäßig aus. Im richtigen Licht, reflektiert das Make-Up sehr gut. Allerdings ist der Glow nicht lange auf Haut sichtbar. Denn bereits nach ca. 4-5 Stunden verschwindert er nach und nach und man muss nachpudern. Außerdem wird das Make-Up dann etwas fleckig auf der Haut, das besonders bei Hitze schnell passiert.

Alles in allem finde ich das Make-Up bis auf die Haltbarkeit gut gelungen. Der Glow-Effekt ist für ein Drogerie-Make-Up sehr gut. Ich liebe diesen Effekt. Auch finde ich die Farbe K2 Rose Porcelain, welches die hellste Farbe vom Make-Up ist, gut für helle Hauttypen.
Denn die Farbe dunkelt auf der Haut nicht nach und sieht nicht orangestichtig aus.

Mein Make-Up neigt sich jetzt leider dem Ende  zu und war bis dahin sehr ergiebig. Ich werde mit definitiv das Make-Up nachkaufen und das mache ich eher selten. Ich kaufe nur Make-Ups nach, die mich sehr überzeugt haben.
Ich kann euch das Make-Up darum nur empfehlen, besonders für trockene Haut. Hauttypen mit fettiger Haut dürften wohl damit Probleme haben, dass das Make-Up sich schnell auf der Haut verabschiedet.






1 Kommentar:

  1. Häört sich super an! ich benutz gerdae das von garnier, also die BB creme, die ist auch super!

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -