L'oreal Nude Magique BB Cream - Review

Freitag, 11. Mai 2012





In diesem Post möchte ich euch endlich die neue BB-Cream Nude Magique von Loreal vorstellen.
Bezahlt habe ich für das Produkt ca. 12 € bei einem Inhalt von 30 ml. Mitgenommen habe ich den hellsten Farbton. Insgesamt gibt es zwei verschiedene Farbnuance zu Kaufen, hell und dunkel.

Als erstes fällt der künstliche Geruch auf, der sich aber in Grenzen hält.
Die Textur ist weiß und enthält Kügelchen. Die Konsistenz ist sehr flüssig und leicht und man muss beim herausdrücken aus der Tube beachten, dass man nicht zu viel Druck anwendet.

Verreibt man die weißliche Cream, so platzen die vielen feinen Kügelchen auf und erst dann entsteht die Farbe bzw. die weiße Farbe wird bräunlich.
Beim Auftragen auf der Haut spürt man die Kügelchen, die sich wie feine Sandkörne anfühlen. Ich persönlich empfinde das  etwas unangenehm.
Die Cream lässt sich trotzdem auf der Haut gut verteilen, da sie so flüssig ist. Dem Hautton passt sie sich nicht ideal an. Besonders bei helleren Hauttypen verbindet sie sich nicht optimal mit ihr. Sie dunkelt auf der Haut nach und hinterlässt einen orangestich. Auf den nächsten Bildern kann man ganz gut die Übergänge zwischen meiner hellen Haut und der orangestichigen/bräunlichen Cream erkennen.








Die Cream  mattiert nur minimal. Rötungen und Pickel werden einigermaßen abgedeckt.
Nun zu den Inhaltsstoffen. Irgendetwas ist in der Cream enthalten, welches ich nicht vertrage. Ich hatte zuvor keinen einzigen Pickel und immer wenn ich diese Cream benutze, habe ich direkt am nächsten Tag einen neuen Pickel und das richtig heftig - was sonst nie bei mir der Fall ist, nur wenn ich mich nicht richtig abschminke.

Bis hier hin würde ich euch die Cream mit Einschränkungen empfehlen, wenn da nicht dieser Gau wäre.

Ich freute mich riesig auf die BB-Cream von Loreal und dachte es handelte sich um ein komplett neues Produkt und kaufte es mir darum. Doch, was ich heute im dm sah, machte mich schon etwas sauer!
Wir, Ina und Moni und trauten unseren Augen nicht als wir das Universal Make-UP aus der Studio Secrets Serie von Loreal testeten, das es schon seit Monaten im Handel zu Kaufen gibt. Schnell kam mir die Textur, Geruch etc. bekannt vor. Sie ist um genau zu sagen identisch  mit der angeblich neuen BB-Cream von Loreal!
Wir haben jetzt die Inhaltsstoffe der beiden Creams verglichen und sie stimmen exakt überein!
Ich, der Käufer der BB-Cream bin sehr erstaunt darüber. Denn Loreal bewirbt die Cream komplett als neues BB-Cream Produkt bzw. als Innovation. Dabei handelt es hier um das exakt gleiche Produkt, nämlich um das Universal Make-UP von Loreal, das es schon seit mehreren Monaten auf dem Markt zu Kaufen gibt. Ich finde, dass hier der Kunde hinters Licht geführt wird und denkt, er kaufe sich ein neues Produkt, dass es so in der Form von Loreal noch nicht gab und das finde ich nicht in Ordnung!


Universal Make-up

Links die BB-Cream von Loreal, rechts das Universal Make-Up






Kommentare:

  1. Das ist ja unfassbar, dass die ein Produkt für "neu" ausgeben, obwohl es genau dieselben Inhaltsstoffe hat, wie ein vorhandenes. Total dreist und absolute Täuschung des Kunden! Werde ich mir definitiv nicht kaufen. So langsam finde ich es sowieso nervig, dass jeder Kosmetikhersteller eine BB Cream auf den Markt wirft, die eigentlich keine ist. Das sieht man hier ja sehr gut, denn ein Universal Make-up hat doch nichts mit einer BB Cream zu tun. Echt schlimm.

    Danke für den Bericht!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für Deinen tollen Review! Ich finds's ne starke Leistung, dass Du das bemerkt hast!!! Außerdem danke, dass ich mir diese BB-Cream Investition jetzt spare :) Von L'Oreal ist das schon eine Frechheit, zumal sie Produkt 1 noch Make Up, Produkt 2 dann BB-Creme nennen. Gut, Garnier hat es ja ganz ähnlich gemacht. Sollte einem schon zu denken geben...

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe sie vor einigen Tagen gekauft und komme zum selben Ergebnis. Leicht sandiges Gefühl und nachdunkeln. Fand ich nicht so toll :(

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das finde ich schon etwas dreist von L'Oréal.
    Ich weiß jetzt nicht, wie genau L'Oréal diese BB Cream beworben hat, aber wenn man seine Kundinnen nicht veräppeln möchte, sollte man zumindest dezent darauf hinweisen, dass es sich nicht um ein vollkommen neues Produkt handelt.
    Ich finde es auch super, dass es dir aufgefallen ist und du hier darüber berichtest.

    Beim Swatchen fand ich die BB Cream für mich auch viel zu dunkel, daher habe ich sie glücklicherweise gar nicht erst gekauft.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  5. Da stand ich heute auch davor und hätte sie beinah mitgenommen und hab dann noch weiter überlegt...

    Aber bei dem Beschiss!

    AntwortenLöschen
  6. Ist ja mal ne krasse Frechheit...

    AntwortenLöschen
  7. Danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast! Frechheit sowas! Werde ich definitiv nicht kaufen, danke, dass du mir diesen Reinfall erspart hast :))

    AntwortenLöschen
  8. Kein Problem ;) Mit diesem Post sollten alle gewarnt sein ;)

    AntwortenLöschen
  9. Voll fies. Stand letztens auch vorm Regal und hab überlegt ob ich sie mir kaufen soll. Bin ohne die Creme wieder aus dem Laden. Hat es Garnier mit seiner BB Creme nicht ähnlich gemacht, war vorher auch nur ne getönte Tagecreme.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  10. Garnier hat es anders gemacht. Denn das war wirklich ein komplett neues Produkt, das auf den Markt kam. Nur hat man nachher einfach die Verpackung geändert und BB noch hinzugefügt.

    Loreal bewirbt das Produkt aber komplett neu, dabei gibt es das Prdoukt schon viel länger

    AntwortenLöschen
  11. Exakt genau das ist mir diese Woche auch aufgefallen. Wäre das ok, wenn ich Dich verlinke.

    AntwortenLöschen
  12. wasmachtHeli: Ja, kannst du gerne machen!

    AntwortenLöschen
  13. Boa wie krass :O gott sei dank habe ich deine review gelesen wollte sie mir naemlich kaufen. aber jetzt warte ich bis naechsten monat bis die neue bb cream von clinique rauskommt:)

    AntwortenLöschen
  14. Danke für die Info ! Dann kaufe ich die "Studio Secrets"
    die hat noch den LSF.
    LG

    AntwortenLöschen
  15. Ach wie krass ist das denn =o/ Da wäre ich, muss ich gestehen, gar nicht drauf gekommen. Danke für den Hinweis. Das ist ja schon heftig...
    Dennoch mag ich die BBC sehr gern =)

    AntwortenLöschen
  16. Danke für diesen hilfreichen Beitrag. Da sieht man mal wieder was sich die Firmen alles so einfallen lassen um wieder etwas mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Geht gar nicht meiner Meinung nach :-(

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe sowohl Nude Magique als auch die Universal Foundation hier. Meiner Meinung nach sind sie nicht identisch, wenn auch vom Prinzip her gleich. Die Deckkraft der Foundation ist viel stärker als bei der BB Cream, außerdem mattiert die Cream stärker.

    Grundsätzlich sind deutsche BB Creams ja eigentlich nichts anderes als getönte Tagescremes, was wiederum eine Mischung aus Make Up mit leichter Deckkraft und Pflege ist.
    Dass es BB Creams wie sie in Asien verkauft werden hier nicht gibt, liegt meiner Meinung nach an der geringen Nachfrage. Ich persönlich will mir keine Creme mit exorbitant hohem chemischem LSF und Bleichmittel ins Gesicht schmieren und die meisten anderen Europäer sicher auch nicht.

    AntwortenLöschen
  18. Das war dann wohl eine erfolgreiche Relaunch Strategie von L'oreal ..

    AntwortenLöschen
  19. Das war dann wohl eine erfolgreiche Relaunch Strategie von L'oreal ..

    AntwortenLöschen
  20. Ich möchte noch hinzufügen, dass der Hersteller Yves Saint Laurent dieses Produkt schon vor ca. 3-4 Jahren rausgebracht hat für ungefähr 40 Euro. Das Makeup liefert dasselbe schreckliche Ergebnis wie die beiden oben genannten Produkte. Eine Frechheit das Ganze.

    AntwortenLöschen
  21. Ich hab ein Problem20. Februar 2013 um 14:06

    Ich habe die Cream auch vor einer Woche gekauft und habe jeden Tag ein bis zwei neue Pickel.. Was mach ich jetzt? Ich hab immerhin 12€ dafür ausgegeben.

    -Danke im Vorraus

    AntwortenLöschen
  22. Ich habe mir die Creme grad gekauft, sie auch direkt aufgetragen. Dann kam das ernüchtern.. zuerst machte es einen Guten anschein.. mein Gesicht sah ebenmäßiger aus.
    aber haha!! ich habe mich abgeschminkt.. und der SCHOCK!!! überall in meinem Gesicht Rote Flecken!
    und das für 12€ happy birthday

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das selben hatte ich auch. Hab ich jetzt. Geht das schnell wieder weg?

      Löschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -