Wella Pro Series - Frizz Control + Moisture

Montag, 30. April 2012



Vor ca. zwei Wochen entdeckte ich neue Shampoosorten von Wella, einmal Frizz Control und Moisture. Die zwei verschiedenen Sorten gibt es als Shampoo und als Spülung zu Kaufen.

Kostenpunkt: ca. 3,79 €

Inhalt: 500 ml



Der Geruch ist typisch für Wella, schön frisch und leicht süsslich.

Shampoo Moisture:

Ist eine Feuchtigkeitspflege für geschmeidiges Haar. Sie soll trockenem, widerspenstigem Haar eine natürliche Geschmeidigkeit verleihen. Moisture soll feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe beinhalten, die dass Haar mit Feuchtigkeit versorgen und widerspändiges Haare bändigen sollen.

Meine Erfahrung:

Das Shampoo ist recht flüssig und lässt sich gut im Haar verteilen. Es schäumt etwas, nicht zu stark. Ich habe sehr trockene Haare, da meine Haare blondiert sind. Durch das Shampoo werden meine Haare leider nicht geschmeidiger und ich brauche danach noch eine Spülung und eine Kur. Das finde ich sehr schade, denn ich habe auch Shmapoos, die meine Haare etwas geschmeidiger machen und ich dann zum Beispiel auf eine Spülung verzichten kann.
Der Geruch verschwindet im übrigen auch, sobald das Shampoo aus den Haaren ausgewaschen ist.
Ich denke, dass das Shampoo wohl eher seine Wirkung erzielt bei nicht so trockenem Haar.





Spülung Frizz Control:

Soll widerspenstiges Haar eine geschmeidige Haarstruktur und eine einfache Kämbarkeit verleihen. Die reichhaltige Geschmeidigskeitsformeln richten die Haare aus und sollen ein einfaches Styling ermöglichen.

Meine Erfahrung:

Die Spülung ist etwas fester und cremiger als das Shampoo und lässt sich gut ins Haar einarbeiten bzw. verteilen.
Ich lasse die Spülung immer ca. 2-3 Minuten im Haar einwirken und spüle sie dann erst aus.
Meine Haare fühlen sich danach buttrig weich an. Ich schätze darum die Spülungen von Wella sehr, da sie die Haare so unglaublich weich machen und gesund aussehen lassen, so dass man fast auf eine Kur verzichten könnte. Dabei sei angemerkt, dass eine Spülung natürlich nie eine Kur ersetzen kann, da eine Spülung ja nur für eine leichte Kämbarkeit sorgen soll, die Haare aber nicht so sehr pflegt wie eine Kur.
Im übrigen entfaltet eine Kur ihre beste Wirkung bei Wärme. Dabei lasst ihr die Kur im nassem Haar + Handtuch umwickelt, einwirken (ca. 5-10 Minuten)





An den 500 ml Flaschen habe ich immer sehr lange, knapp 2 Monate (wenn ich alle 2-3 Tage meine Haare damit waschen würde).







- THEME BY ECLAIR DESIGNS -