Backe, backe Kuchen :)

Montag, 9. April 2012

Die Hello Kitty Muffins, HK-Rührkuchen etc. von Küchle hat Zuwachs bekommt von Hello Kitty Herzkuchen.
Die Zubereitung ist ganz einfach, genauso wie das Formen des Herzens aus Pappe.




Das einzige was ihr der Backmischung hinzufügen müsst, sind zwei Eier, zwei EL Milch und 100 g Butter oder Margarine, fertig.
Die Backzeit beträgt 55 Minuten. Danach müsst ihr den Kuchen 3 Stunden auskühlen lassen, bevor ihr dann die Backform bzw. Pappe vom Herzen löst.
Aus dem einem Stück, schneidet ihr dann 6 Scheiben daraus, das war auch das einzige kniffige an der ganzen Zubereitung.
Die sechs Stücke sehen auf dem ersten Blick sehr wenig aus, aber ein Stück macht richtig satt - der Eindruck täuscht also! Ich bin immer noch sehr satt von dem einem Stück, das ich eben verputzt habe.
Den Kuchen würde ich mir, denk ich, nicht noch einmal kaufen, er schmeckt zwar lecker, aber das gewisse Etwas fehlt mir.






Kommentare:

  1. Wo gibt's die denn zu kaufen :))) yummi yummi

    AntwortenLöschen
  2. Wie kriegt man diese hohe Form in die Ofen? o.o

    AntwortenLöschen
  3. alles raus :) ich hatte nur eine schiene drin, die mittlere, dann passt es

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -