ebelin - Neue Pinsel

Freitag, 9. März 2012


Die Pinsel der dm Hausmarke ebelin wurden neu überarbeitet.

Und das sagt ebelin:


"Die Pinsel strahlen nun in einem trendy Pink.
Die Professional-Pinsel zeichnen sich durch edle schwarze Griffe und schwarz-weiße Haare aus.
Wir haben den ebelin-Pinseln aber nicht nur eine modernere Optik verpasst, sondern bieten sie auch in einer neuen, wiederverschließbaren Verpackung an!
Insgesamt wird es 24 überarbeitete Produkte geben, von denen ich dir heute schon eine kleine Auswahl präsentiere. Ab Mitte März 2012 findest du dann alle neuen Pinsel in deinem dm-Markt."
Make-up- und Puderpinsel:




Für mich das Highlight aus den Pinseln. Ich finde den Pinsel sehr praktisch, da er direkt zwei Pinsel in einem enthält, nämlich ein Pinsel um Puder und ein Pinsel um die Foundation aufzutragen.
Der Puderpinsel fühlt sich sehr geschmeidig und weich auf der Haut an. Mit ihm lässt sich das Puder gut auf der Haut verteilen. Insgesamt macht der Puderpinsel einen guten qualitativen Eindruck. Die dicke der Haare ist genau richtig, nicht zu dick oder zu wenig. Für einen Drogeriepinsel schneidet er gut ab!
Der Make-up Pinsel am anderen Ende des Stils fühlt sich auch weich an, ist aber widerstandsfähiger. Widerstandsfähig muss auch ein Make-up -Pinsel sein, da man das Make-up so besser in die Haut einarbeiten kann. Der Make-up- Pinsel schneidet auch gut ab, da er nicht kratzt und die Widerstandsfähigkeit genau richtig ist bzw. geht bei etwas zu viel Druck nicht direkt auseinander. Dennoch bevorzuge ich lieber Make-up- Schwämmchen (Beautyblender), da ich mit ihnen besser zurecht komme - breiter, dynamischer.

Lidschatten- und Concealerpinsel:




Die Kombination einen Lidschattenpinsel und Concealerpinsel in einem zu haben, habe ich sonst auch noch nirgendwo gesehen. Die Kombination finde ich gar nicht mal so schlecht. So kann man direkt, nachdem man sich den Lidschatten aufgetragen hat, sich um seine Augenringe etc. kümmern.
Der Concealer-/Lidschattenpinsel ist schräg angeschnitten und sehr flach/dünn. Mir persönlich ist er zu dünn und bevorzuge lieber breitere Concealerpinsel, aber das ist wohl Ansichtssache.
Der Pinsel fühlt sich ebenfalls weich an und ist etwas widerstandsfähig.
Der Schaumstoffapplikator gefällt mir gar nicht. Er kratzt auf dem Augenlid und mit ihm lässt sich einfach nicht präzise arbeiten bzw. kein professionelles Amu zaubern. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass die Applikator aus Schaumstoff nicht lange halten und nach einiger Zeit sich sogar lösen bzw. "zerfleddern".

Lidschatten und Concealerpinsel:


Der Pinsel kratzt nicht auf der Haut und ist etwas widerstansfähig. Mit ihm lassen sich gut Lidschattenfarben breitflächig auftragen. Am liebsten benutze ich ihn aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit und seiner breiteren Fläche als Concealer-Pinsel.

Make-up Schwämmchen:


Das Make-up Schwämmchen ist latexfrei und antibakteriell. Es besitzt einen Duo-Effekt.
Im ersten Schritt wird mit der farbigen Seite das Make-up aufgetragen und gleichmäßig verteil, um Hautunebenheiten und Unreinheiten zu kaschieren.
Im nächsten Schritt wird mit der weißen Seite sanft von der Mitte des Gesichts nach außen gestrichen. So wird überschüssiges Make-up gleichmäßig verteilt.
Wichtig ist immer eine gute Reinigung der Schwämme, am Besten mit warmen Wasser! Das gleiche gilt auch für die Pinsel. Diese sollten immer regelmäßig mit einem Pinselreiniger gereinigt werden. Macht man dies nicht, so schmiert man sich nach jeder Benutzung immer wieder neue Bakterien ins Gesicht, die zu Hautproblemen führen können wie Pickel, Rötungen etc.
Ich rate generell Leuten mit unreiner Haut dazu, dass sie ihre Foundation mit einem Pinsel oder Schwämmchen auftragen statt mit den Fingern, da dies hygienischer ist.
Mir perönlich ist das Make-up Schwämmchen, welches sanft zur Haut ist, zu wabbelig und zu flach. Mit dem Beauty-Blender komme ich dagegen besser an schwer erreichbare Stellen heran.

Applikator, 5 Stück:



Hier handelt es sich ebenfalls wieder um Schaumstoffapplikator, die bei mir nie lange halten. Mit ihnen hat man kein richtiges Gefühl/Gepür, wenn man die Lidschatten aufträgt. 
Wer professionell arbeiten möchte, sollte lieber zu hochwertigeren Pinsel greifen. Denn was nützt einem ein teurer Lidschatten, wenn man nicht das richtige Werkzeug dazu hat, um den Lidschatten zu verarbeiten.
Auch Anfängern würde ich von Anfang an zu besseren Lidschattenpinsel raten, so lernt man schnell den richtigen Umgang mit dem Lidschatten-Auftrag.

Rougepinsel:



Der Blushpinsel ist leicht abgeschrägt und fühlt sich zu den bisherigen Pinseln am borstigsten bzw. rauesten an - ist aber auf jeden Fall akzeptabel! Durch seine Form des Pinsels ist er gut dafür geeignet, um Rouge aufzutragen.
Generell ist der Pinsel aber nichts besonderes - für mich 0815.

Fazit:

Der Make-up- und Puderpinsel, sowie Lidschatten- und Concealerpinsel sind für mich die Highlights und stechen von den üblichen Drogeriepinseln heraus. Die anderen Pinsel findet man häufig auch in jedem anderen Geschäft um die Ecke, wie zum Beispiel die Schaumstoffapplikator, die nur positiv durch ihre pinke Farbe auffallen.

Kommentare:

  1. Danke für die Vorstellung! Den Concealerpinsel werde ich auf jeden Fall mitnehmen.

    Als langjähriges Akneopfer habe ich allerdings eine Anmerkung: da man seine Hände noch gründlicher reinigen kann als die Pinsel, ist es bezogen auf die Hygiene sogar Foundattion mit den (natürlich frisch gewaschenen) Fingern aufzutragen.

    AntwortenLöschen
  2. naja, aber wer wäscht sich schon immer gründlich die hände bevor man die foundation aufträgt - besonders wenn es schnell gehen muss. bestimmt nicht jeder und dafür sind pinsel dann besser ;)

    pinsel kann man auch gut reinigen, wenn man weiß wie ;)

    aber natürlich kann das mit den händen auch sehr sauber sein, wenn man sie immer wäscht bevor man sich ins gesicht greift.

    AntwortenLöschen
  3. hm ich finde diese doppelpinsel nich so dolle. ich muss die teile ja auch irgendwo lagern und da meine pinsel senkrecht in irgendwelchen gefäßen stehen hätte ich angst das eine der beiden seiten total zerdötscht wird :)

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -