Balea Bodylotion - Splashy Kiwi

Donnerstag, 1. März 2012


In diesem Post möchte ich euch einer der neuen Bodylotion von Balea vorstellen.
Balea hat die vergangenen Tage zwei neue Bodylotions rausgebracht, Melone und Kiwi. Ich habe mich für Kiwi entschieden, da sie süsslicher gerochen hat und ich schon eine Melonebodylotion besitze, die so ähnlich riecht.

Ich liebe den Geruch der Kiwi Bodylotion. Der Geruch ist aber wirklich Geschmackssache, da er doch sehr süsslich ist.


Der Deckel lässt sich einfach öffnen und verschließen.
Die Dosierung ist auch in Ordnung - beim Drücken kommt nicht zu wenig oder zu viel Produkt heraus.
Die Konsistenz ist recht "flüssig" für eine Bodylotion. Aufgrund der recht flüssigen Konsistenz lässt sie sich aber einfach und schnell auf der Haut verteilen!
Die Lotion zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm oder klebriges Gefühl auf der Haut. Die Haut fühlt sich danach etwas weicher an - das Gefühl hält aber nur wenige Stunde an. Wer also auf eine reichhaltiger Pflege setzt, die über Stunden anhält, wird wohl hier enttäuscht werden. Mir gefällt sie trotzdem - aufgrund des leckeren Geruchs. Der Geruch auf der Haut verschwindet allerdings nach wenigen Stunden  wieder (1-2 Stunden).




Im Sommer wird die Lotion wohl noch eher zum Einsatz kommen als jetzt, da dann der Geruch nochmal zusätzlich mehr an Bedeutung gewinnt - halt Sommerfeelling, super leicht im Auftrag, eine Lotion, die nicht beschwert.

Und hier noch ein paar Fakten zur Lotion im  Überblick:

- limitierte Edition 
- ab sofort zu Kaufen im dm!
- Preis: ca. 1,25 €
- Feuchtigkeitsspendend
- ohne Zusatz von Farbstoffen
- Awendung: täglich sanft mit kreisenden Bewegungen einmassieren
- Inhalt: 200 ml



Kommentare:

  1. Hey, nur ein kleiner Hinweis (da ich schon an den beiden geschnüffelt habe und sie mir zu kaugummiartig rochen^^) die andere Sorte ist nicht Mango sondern Melone ;)

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -