Catrice Nymphelia LE - Unbeleaf' able Blush

Montag, 13. Februar 2012


Wie vorher versprochen, zeige ich euch in diesem Post den Blush, den ich mir aus der aktuellen LE von Catrice gekauft habe.
Mir ist der Blush aus der LE am meisten ins Auge gestochen, da er so schöne auffallende "Adern" besitzt.
Bei dem Blush handelt es sich um einen marmorierten, gebackenen Blush. Ja ja, ich habe eine sehr große Schwäche für gebackene Blushes und Lidschatten, da ist es natürlich klar, warum er mit ging.



Bezahlt habe ich für den Blush zwischen 4-5 €. Recht teuer für einen Drogerieblush. Bei Catrice akzeptiere ich jedoch diese Preisklasse, da die Qualität für Drogeriekosmetik meistens herausragend ist. Generell muss man aber sowieso für gebackene Lidschatten etc. einen kleinen Aufpreis bezahlen.




Die Farbe ist schwer zu beschreiben. Das Muster besteht aus beige und apricot rosafarbenen Adern. Auf der Haut leicht aufgetragen wirkt die Farbe dezent rosaorange  mit kleinen Glitzerpartikeln und schimmert leicht. Man muss die Farbe etwas schichten, um eine gute Pigmentierung zu erhalten. Geschichtet wirkt die Farbe leicht bis mittelmäßig orangeapricot auf der Haut.

Und zum Schluss noch ein Tragebild, wo ich den Blush, Big lashes von essences und den Highlighter Blonde von MAC benutzt habe. Als Foundation habe ich das neue Make-up von Loreal, lumi magique benutzt, welches ich demnächst vorstellen werde.



Kommentare:

  1. Also ich mag ja Lidschatten die aus mehreren Farben bestehen, aber hier gefällt mir die Farbe nicht ganz so sehr.. ein bisschen dunkler wäre für mich zum Beispiel besser, aber dir stehts bestimmt super =)

    AntwortenLöschen
  2. Der Blush sieht wirlich super aus. Ich werd mir den wohl auch noch kaufen... :)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus. Passt sehr gut zu dir!

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -