Glossybox Oktober - Verspätet

Sonntag, 20. November 2011


Ja ich weiß, die Vorstellung der Oktober-Glossybox ist sehr verspätet aber das ist diesmal leider nicht  meine Schuld. Denn  meine Glossybox erreichte mich erst letzte Woche. Ich musste stolze 2 Wochen auf mein Päkchen warten, obwohl alles schon vorher bezahlt war. Meine Enttäuschung war natürlich sehr groß als ich auf fast jedem Blog die Glossybox sah und ich selber immer noch keine hatte. Normalerweise erscheint die Glossybox nämlich immer zum Ende eines Monats zwischen dem 26-31. Als Anfang November immer noch keine Glossybox bei mir zu Hause einzog, habe ich dann die Servicehotline von Glossybox angerufen. Sie waren richtig nett am Telefon und auch meine Email wurde direkt am darauffolgenden Tag beantwortet. Die nette Dame am Telefon sagte mir, dass mein Päkchen bei DHL irgendwie feststeckte und scheinbar noch gar nicht versand wurde. Das hat mich echt gewundert. Wie kann so etwas passieren? Jedenfalls musste ich nach dem Anruf bei Glossybox noch gut eine Woche warten bis ich dann meine heißgeliebte Glossybox bekam. 



Ich will echt hoffen, dass das nicht noch einmal passiert. Denn es ist ziemlich blöd, wenn  man sich auf etwas freut und dann so lange warten muss, wenn es dagegen schon alle anderen vor dir haben. 
Den Inhalt der Glossybox finde ich diesmal besser als davor, alleine schon wegen diesem tollen Haaröl. Es ist echt ein Traum und ich werde es mir garantiert nachkaufen! Das Öl ist so ergiebig und macht meine Haare butterweich und glänzend. Für mich das beste Haaröl, das ich je ausprobiert habe! Allerdings ist es leider eine Silikonbombe. Aber das stört mich  nicht. Der Geruch ist im übrigen auch super!

Den OPI Lack finde ich auch ganz toll. Von mir aus könnte nun in jeder Glossybox ein Nagellack vorhanden sein! Aber noch ein kleiner Tipp an das Glossybox-Team: Bitte beherzigt die Profildaten von den Kunden! Denn viele Glossyboxkunden unter anderem auch ich, stört es, dass man eine Antifaltencreme erhält, obwohl man noch nicht mal das 30. Lebensjahr erreicht hat. Ich gehe davon aus, dass die meisten Glossyboxkunden sowieso unter 30 sind, da sollte es doch besonders leicht sein, eher normale Cremes in Glossyboxen beizulegen als die Antifaltencremes.


Eure Moni 

Kommentare:

  1. Meine Box ist auch noch nicht da, soll aber nun nachgesendet werden :D

    AntwortenLöschen
  2. ja genau, bei mir wurde sie auch nachgesendet.... aber trotzdem komisch, dass manche glossyboxen so lange brauchen

    AntwortenLöschen
  3. Glossyboy finde ich eine super Sache. Würde ich mir auch zulegen, aber erstens ist es eine Geldfrage, da ich das selber bezahlen müsste & zum anderen sind zum Großteil Produkte enthalten, die ich nicht gebrauchen kann.

    Bin eben durch Zufall auf deinen Blog gestoßen & gleich regelmäßiger Leser geworden. Sogar der 310. (;

    Grüße, http://gemeinsam-aktiv-atmen.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. hi lile-say-yes: das freut mich, dass du nun mein 310. leser bist :) und du meinen blog so toll findest :)

    ja, ich habe auch lange genug hin und her überlegt, ob ich mir die glossybox bestelle. aber letzendlich sind bestimmt immer 3 von 5 produkten dabei, die einem gefallen. alleine schon die 3 produkte kosten oft mehr als 10 €, die man in die glossybox investiert hat.

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -