Alverde Mademoiselle LE + kurzer erster Eindruck

Sonntag, 23. Oktober 2011

Anfang dieser Woche entdeckte ich die neue LE von Alverde "Mademoiselle". Es durfte der Powder und einer von den Nude-Lippenstiften mit. Über die zwei Errungenschaften werde ich berichten, sobald ich Zeit dazu finde. Die Zeit ist bei mir nämlich zur Zeit sehr knapp und ich habe doch noch so viele Produkte über die gebloggt werden muss. Aber da ich so wenig Zeit habe, blogge ich sehr viele Produkte auch gar nicht mehr, da sie dann  schon wieder "veraltet" sind, sobald ich dann doch mal Zeit dazu gefunden habe.

So, jetzt erst mal die Bilder zur entdeckten LE. Danach folgt mein kurzer erster Eindruck.







Erster Eindruck:
Die Verpackung sieht sehr süss aus und wird darum bei vielen den Kaufanrzeiz wecken. Doch wie heißt es so schön, eine gelungene Verpackung lässt nicht gleich auch auf einen guten Inhalt schließen. 
Fangen wir zum Beispiel mal bei den Lidschatten an. Durch die seidige Textur der Lidschatten werden viele diese Lidschatten kaufen. Zu Hause angekommen und ausprobiert dürften dann wohl die ersten Enttäuschungen mit dem Produkt auftreten. Denn die Lidschatten sind sehr pastelig und geben nur sehr schlecht Farbe ab. Generell hat die Textur einen nicht guten Eindruck gemacht - irgendwie staubig. Erinnert mich an Lidschatten, die es vor vielen Jahren mal gab, schade. Diese Lidschatten sind für mich eine Entwicklung in Richtung Vergangenheit. Da sind die Lidschaten aus dem Alverde-Standardsortiment auf jeden Fall qualitativ besser. 
Die Rouge finde ich qualitativ auch nicht überzeugend. Die Farabgabe ist für ein Rouge ganz ok. Die Farben sind jedoch langweilig und dürfte somit jeder schon zu Hause haben. Auch ist das Rouge-"Töpfchen" viel zu klein um ordentlich mit dem Pinsel reinzugehen.
Die Lipglosse kommen mir sehr bekannt vor als wären sie schon einmal in anderen LE drin gewesen - aber da kann ich mich auch sehr täuschen. 
Das Highlight aus der LE sind ganz klar die Lippenstifte. Die Nude-Farben sind wunderschön und die Farabgabe und Qualität ist auch in Ordnung. Wie man auch auf den Bildern sieht, sind alle Lippenstifte  bis auf die dunkelste Farbe ausverkauft.

Habt ihr euch schon Sachen aus dieser LE gekauft?

Eure Moni

1 Kommentar:

  1. ich habe die LE gestern entdeckt...und war gespannt, und wurde dann doch ziemlich enttäuscht, ähnlich wie du :( die verpackung aus pappe finde ich am schlimmsten, auch wenn das design süß ist.
    und auch sonst konnte mich nichts ansprechen, außer dem rouge (weil ich ein mattes wollte). habe eben einen post zu einem rouge-vergleich gemacht ;)

    http://test-to-find-the-best.blogspot.com/

    liebe grüße
    mo

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -