MNY Glitterati LE/Eyeliner

Mittwoch, 21. September 2011


Ich habe die aktuelle LE von MNY schon seit Wochen bei mir rumfliegen und kam bis jetzt nicht dazu über sie zu berichten. Immer wieder habe ich andere Produkte vorgezogen, um über sie zu berichten. Jetzt wurde es aber mal Zeit auch über die Glitterati LE zu posten, bevor eine neue LE von MNY diese ablöst. Ich hoffe, dass es bei einigen noch diese LE gibt und nicht schon komplett überall leer gefegt ist.

Aus der LE durfte der lilane Lidschatten, der Glitzerlack und der schwarze Eyeliner mit.
Die Produkte werde ich euch nach und nach seperat in verschiedenen Posts vorstellen. Heute möchte ich über den Eyeliner berichten.

Von dem Eyeliner wurde ich wirklich positiv überrascht.


Bei dem Eyeliner 145A handelt es sich um ein deckendes schwarz mit feinen silbernen Glitzerpartikeln, die man auf dem Auge gut wahrnimmt (So sollte es auch sein, denn wenn ich mir schon einen Glitzereyeliner zulege, möchte ich davon auch etwas auf dem Auge erkennen können).
Der Pinsel ist sehr schmal, zwar am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber man kann mit ihm sehr gut arbeiten, wenn man einmal den Dreh raus hat. Dadurch lässt sich ein präziser und dünner Lidstrich ziehen, perfekt für Anfänger. Denn durch den schmalen Pinsel kann man den Lidstrich individuell aufbauen bzw. immer dicker werden lassen. Mit dicken Eyelinerpinselchen komme ich im übrigen überhaupt nicht zurecht, da ich einfach damit keinen geraden Strich hinbekomme.



Ein weiterer Vorteil ist der Auftrag. Ohne Probleme lässt sich damit ein gerader Lidstrich ziehen. Die Textur ist recht flüssig, aber das sollte normal für die meisten Eyeliner sein. 
Allerdings braucht der Eyeliner sehr lange zum Trocknen. Jedoch kann über den Nachteil hinweg gesehen werden, da das Gesamtergebnis überzeugt bzw. sich sehen lassen kann. Die Farbe + Glitzerpartikel kommen auf dem Auge schön zur Geltung. Auch bin ich mit der Haltbarkeit zufrieden. Im laufe des tages ist nichts abgebröckelt, in die Aufgenfältchen gerutscht oder verschmiert.


Fazit:
Ein tolles Produkt, das überzeugt. Dennoch komme ich  mit Geleyliner einfach besser zurecht, auch wenn der Eyliner von MNY echt gelungen ist. Aber ist wohl Übungssache oder Geschmackssache.

Eure Moni

1 Kommentar:

  1. Der Eyeliner sieht ja richtig toll aus, das traut man MNY garnicht zu!

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -