10 Dinge über mich...

Mittwoch, 21. September 2011

Heute müsst ihr euch wieder einen TAG über euch ergehen lassen. Zur Zeit sind auch wirklich tolle und viele TAGs im Umlauf.
Den ein oder anderen interessiert vielelicht etwas Privates über mich bzw. welche Person hinter den ganzen Post steckt.

  1. Ich esse überhaupt kein Fleisch und das schon seit meinem 14. Lebensjahr. Mir schmeckt es einfach nicht. Dafür esse ich aber Fisch. 
2. Seit meinem 16. Lebensjahr färbe ich mir regelmäßig meine Haare. Ich habe schon sehr viele Farben ausprobiert wie schwarz, weißblond, rot, braun, dunkelbraun, kupfer, hellbraun und lila. Ich komme jedoch immer wieder auf hellblond zurück. 

3. Ich trage zu Hause immer eine Brille. In der Öffentlichkeit ziehe ich schon seit meinem 16 Lebensjahr keine Brille mehr an. Ich fühle mich damit einfach unwohl. Ich hatte mit 17 Jahren noch eine Sehstärke von -2,75 Dioptrien. Im laufe der Zeit ist die Sehschwäche rausgewachsen, so dass ich nur noch eine Sehschwäche von -1,0 Dioptrien habe. Ich wußte auch nicht, dass so etwas passieren kann. Aber wie heißt es doch immer, bis zum 21. Lebensjahr wächst man ja noch, also kann sich in der Zeit somit auch die Sehstärke verändern. 

4. Ich liebe Horrorfilme über alles und kann nicht genug davon bekommen. Am liebsten mag ich Filme mit viel abgemetzel und so richtig brutal. Schocker finde ich aber auch sehr gut. Am liebsten mag ich im übrigen Alienfilme bzw. Ufofilme, die auf  einer wahren Begebenheit basieren. Ich liebe auch alle Saw-Reihen und Hostel. Die Vierte-Art und die ganzen Akte-X Serien finde ich aber auch sehr gut. 

5. Ich esse keinen Kaugummi. Früher als Kind/Jugendliche habe ich öfters Kaugummi gegessen bis ich mal etwas eklisches erlebt habe. Ich glaube, das erspare ich euch an dieser Stelle. 

6. Ich habe mir als 10 jährige den rechten Arm gebrochen und da ich den Arm nicht geschont habe, musst er wieder gebrochen werden, da er falsch zusammengewachsen war.

7. Ich trage ein Herbstscharnier und bin sehr froh, es tragen zu  können. Denn ich habe jahrelang unter dem fast 1 cm zurück verlagerten Unterkiefer  gelitten. Ich habe zwar früher als Jugendliche eine feste Zahnspange getragen aber habe dann danach die lose Zahnspange nicht angezogen, so dass sich alles wieder verschoben hatte. Die Krankenkasse bezaht im übrigen die Behandlung mit dem Herbstscharnier nicht bzw. nur in schweren Ausnahmefällen, wenn  man über 18 Jahre alt ist.
Mir ist schon sehr oft aufgefallen, dass Leute hinter dem Rücken über mein Herbstscharnier tuscheln/lästern. Darüber kann ich nur lachen. Lieber trage ich jetzt das unvorteilhafte Herbstscharnier und habe danach schöne Zähne als wenn ich ein Leben lang mit dieser Fehlstellung rumgelaufen wäre. Am  effezientesten ist eine Behandlung vor dem 30. Lebensjahr und die optimale Alternative zur einer OP. Wär sich dafür näher interessiert (im Netz findet man ja leider nicht so viele Erfahrungsberichte), kann mich gerne auch kontaktieren. 
Ps: Das ist im übrigen der Grund, warum ich auf Fotos nie richtig lache :)

8. Ich fahre ein Auto nur auf automatik. Ich kann mit Kupplung einfach nicht fahren. Leider habe ich ein meinen Führerschein nicht auf automatik gemacht und das war auch der Grund, warum ich zweimal durch die Führerscheinprüfung flog.

 9. Ich habe leichte Höhenangst. Die Höhenangst hatte ich als Kind noch nicht.  

10. Ich bin ein Lesemuffel und lese nur Bücher, die ich für die Fh lesen muss. Ich lesen wenn nur andere Bücher zu Ende und vor allen Dingen schnell zu Ende, wenn sie  mich auch wirklich interessieren. Das war zum Beispiel bei Wüstenblume und Feuchtgebiete der Fall.

Kinderfotos folgen noch heute :)

Eure Moni

Kommentare:

  1. cool. ich esse auch nur noch fisch seit ich 15 bin :)

    Liebe Grüße, die Doreen :-D

    http://beautiful-cosmetics.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -