p2 color signals? LE

Donnerstag, 1. Juli 2010

Ich habe seit gestern die neue LE "color signals" von p2 entdeckt und sie sieht in real viel schöner aus als auf den Vorschaubildern.
Die Qualität von den der LE ist wirklich super.
Darum durften gestern 3 Sachen in mein Einkaufskörbchen wandern.
Gekauft habe ich mir 2 Lacke in den Farben 020 dangerous red und 040 bombastic turqoise.
Die Farben knallen so richtig auf den Nägeln. Besonders der rote ist eine wunderschöne sommerliche Farbe, die auf den Nägeln leicht rose changiert.
Die Lacke decken bereits schon mit einer Schicht und ziehen keine Streifen!
Gekostet haben die Lacke unter 2€.


Sorry, für meine hässlich lackierten Nägel, aber ich konnte ja nicht abwarten und habe mir direkt nach dem Einkauf am Pool die Nägel lackiert^^

Dann habe ich mir noch den striking cream to powder bronzer gekauft, von dem auch total begeistert bin. Zuerst wollte ich ihn mir nicht kaufen, weil er so ähnlich aussah wie der damaliger Bronzer von einer p2 LE. Dieser ist aber total anders, denn er Schimmer so richtig auf der Haut, ein total schöner Glow! Bei genauerem hinsehen, befinden sich aber ganz viel kleine bunter Glitzerpartikel in dem diesem und das bringt das ganze dann so richtig zum Leuchten.
Als ich ihn gekauft hatte, hatte ich ihn dann direkt auch auf meinem Handrücken getestet und obwohl nicht wasserfest drauf steht,war selbst nach dem schwimmen im Pool noch der make up Streifen zu sehen. Die Haltbarkeit ist von daher echt bombenfest.
Hinzu kommt noch, dass er super lecker nach Kokos duftet.
Auf der Haut aufgetragen sieht der Bronzer sehr natürlich aus und eignet sich besonders gut für helle Hauttypen. Er fühlt sich auf der Haut sehr zart und geschmeidig an und verwandelt sich beim Auftragen in einen leichten Puder, wobei der Glow stärker heraus kommt als der Puder^^

Fazit
: Eine tolle LE, die diesmal p2 rausgebracht hat.
Ich werde mir auf jeden Fall nochmal die Lidschatten genauer ansehen, denn die waren von der Qualität her auch gut und haben so richtig geleuchtet.
Kauftipp: Der rote Lack und der Bronzer, endlich mal kein zu dunkler Bronzer und der sich total cremig anfühlt und sich daher gut auftragen lässt.


- THEME BY ECLAIR DESIGNS -