Eyeko Vampira Polish

Donnerstag, 29. Juli 2010

Die Textur vom Lack ist cremig . Die Grundfarbe ist schwarz mit vielen feinen roten Glitterplättchen, nicht zu verwechseln mit Holo-Lacke.
Wer denkt, man sieht die roten Glitzerparikel nur bei genauem hinsehen, der täuscht sich. Denn auch bei großen Abstand und ohne dirkte Lichtanstrahlung sieht man  sie, das in der Entfernung wie rot-schwarzer Lack und gar nicht wie schwarzer Lack mit roten Glitzerplättchen aussieht. Wer also denkt, er hätte es hier nur mit einem  überwiegend schwarzen Lack zu tun, wo man den roten Anteil nur erahnen kann, der täuscht sich :)

Ich habe für den Lack ca. 2 Schichten gebraucht damit er gut deckt. Bei der 1. Schicht wird es etwas streifig und dünn.
Auf den Bildern habe ich den Lack ohne zusätzlchen Top-Coat aufgetragen. Tragt ihr aber einen Top-Coat auf, dann wirkt das Ganze noch einen Tick intensiver.

Ich habe für den Lack £3.50 bezahlt. Der Verstand ist bei Eyeko weltweit kostenlos, ganz egal, wie viel ihr bestellt.
Eyeko findet ihr auf www.eyeko.com
Ein regelmäßiger Blick auf die Homepage lohnt sich auf jeden Fall, da eyeko oft mit Angeboten lockt.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -