China glaze Nagellack *in the lime light*

Sonntag, 13. Dezember 2009



Vor ca. 3 Tagen hab ich mir den China glaze Lack "in the lime light" aufgetragen.
Der Lack hat einen Inhalt von 14 ml, ist also sehr ergiebig.
Leider bekommt man in Deutschland china glaze Lacke nicht und wenn nur auf Umwegen und da kosten sie mind. das doppelte als im Ausland.
Das finde ich sehr schade, denn China glaze Lacke haben eine riesen Farbauswahl, sehr viele Farben, die es bei uns gar nicht gibt wie zum Beispiel die Farbe "in the lime light", konnte ich bis jetzt noch nicht in Deutschland finden.
Bei der Farbe handelt es sich um eine Neonfarbe, die auf den Nägeln, selbst im Dunkeln, richtig auffällt.

Der Lack hat eine sehr flüssigige Konsistenz, das ermöglicht einen guten und schnellen Auftrag.
Er bildet keine Streifen.
Allerdings benötigt man schon 2 Schichten um ein deckendes Ergebnis zu erzielen.
Bei nur einer Schicht, wirkt der Lack etwas durchsichtig.
Trocknen tut der Lack ganz normal, nicht zu lange aber auch nicht zu kurz.
Die Haltbarkeit ist gut. Ich hatte ihn vor 3 Tagen aufgetragen (ohne Überlack) und er hält bis heute immer noch bei mir, ohne das etwas abgesplittert ist.

Fazit:

Ein toller intensiver Lack. Genau richtig für Leute, die auffallen möchten.
Da die Farbe so knallt, kann man die sicherlich nicht in jeder Situation tragen.


Hier mal ein Vergleichsbild zwischen china glaze und essence Lack colour & go in der Farbe "18 check me out"
Denn wenn man diese Farbe von essence sieht, würde man meinen, der wäre dem china glaze sehr ähnlich. Auf dem Bild erkennt man aber ganz gut den Unterschied zwischen den beiden. Denn der china glaze leuchtet viel mehr. Das meinte ich auch eben damit, dass es solche Farben bei uns nicht gibt bzw. ich noch nicht gesehen haben.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -