Gemüsepfanne mit Reis *Rezept*

Samstag, 10. Oktober 2009











Heute gekocht, es war super lecker und das Gemüse sehr knackig.

Die Zubereitung geht ganz einfach und schnell.

Ihr benötigt eine Packung Tomanten-Zuchhini Gratin von Maggi (ich habe nur die Soße verwendet, bin aber vom Rezeptvorschlag, der auf dieser Packung steht, abgewichen):

1 halbe Gruke
2 Tomaten
10-15 Pilze
Salz
Öl
Eine Scheibe Käse
1 große Zwiebel
Reis (da könnt ihr jeden nehmen, den ihr wollt)

Als Erstes habe ich das Gemüse gewaschen und anschließend in Würfel geschnitten
Dann habe ich etwas Öl in der Pfanne erhitzt und die Soße bzw. das Pulver von Maggi in 125 ml Wasser in der Pfanne eingrührt.
Gemüse+Käse in die Pfanne nach und nach hinzugeben, alles gut umrühren und etwas köcheln lassen.

Achtung: höchstens 10 Minuten, damit das Gemüse schön saftig bzw. knackig und frisch schmeckt.
Überschreitet ihr die Zeit, dann wird das Gemüse weich und schmeckt dann nicht mehr knackig.
Ist eure Soße zu wässerig, 1-2 Eßlöfel Soßenbinder nach und nach hinzugeben und kräftig umrühren.

FERTIG

Nun kann Gemüse mit dem Reis serviert werden. Reis habe ich aus der Fertigpackung benutzt, dieser wurde einfach in der Mikrowelle erhitzt.


Viel Spass beim Nachmachen

Kommentare:

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -